Änderung der Beitragsordnung

Antrag zur Mitgliederversammlung

Antragsteller:      Vorstand SSV in Zusammenarbeit mit Abteilungsrat

Antrag:                Änderung der Beitragsordnung

Inhalt:                  Ermächtigung der Abteilungen, eigene zusätzliche
                            Beiträge zu erheben

Hiermit wird beantragt, die Beitragsordnung dahingehend zu erweitern, dass es den Abteilungen gestattet wird, eigene Beiträge zusätzlich zum jährlichen Mitgliedsbeitrag zu erheben.

Diese dienen der wirtschaftlichen Selbständigkeit der Abteilungen bei der Umsetzung ihrer sportlichen Ziele und zur Bildung von Rücklagen für größere Ausgaben.

Ihre Höhe und ihr Zweck werden von der Abteilungsleitung festgelegt und müssen vom Vorstand genehmigt werden.

Zweck:

Die finanzielle Ausstattung des SSV ist begrenzt. Oft steht den Abteilungen für die Verwirklichung ihrer sportlichen Ziele nicht das erforderliche Geld zur Verfügung. Auch die Möglichkeiten, eigene Gelder zu erwirtschaften, sind größtenteils ausgeschöpft.

Eine allgemeine Beitragserhöhung ist geplant. Diese dient aber eher der Grundabsicherung des Vereins bei steigenden Energie-, Hallen- und anderen Nebenkosten. Sie wird den einzelnen Abteilungen und Gruppen nicht gerecht, da deren Sportbetrieb einen unterschiedlichen finanziellen Bedarf generiert.

Daher sollen die Abteilungen hiermit die Möglichkeit erhalten, entsprechend ihrer sportartspezifischen Kosten und ihrer sportlichen Ziele eigene Zusatzbeiträge zu definieren.

Nicht zu unterschätzen sind dabei auch die dringend notwendigen Gelder zur Rücklagenbildung, um größere Projekte zu finanzieren (Pflege und Sanierung Kunstrasen, Flutlichtanlage, Beachanlage…).

Vorstand und Abteilungsrat  SSV Mannheim Vogelstang e.V.